Wetten für Singles

Eine einzelne Wette ist eine Wette auf ein einzelnes Ergebnis in einem Ereignis. Die Wette hat nichts mit zusätzlichen Wetten zu tun, die Sie gleichzeitig platzieren können.

So funktionieren Einzelwetten

Die Einzelwette ist die einfachste Wette, die es gibt.

Alles, was Sie tun müssen, ist eine Auswahl in einem Wettmarkt zu treffen, auszuwählen, wie viel Sie setzen möchten, und dann Ihre Wette zu platzieren.

Die Regeln für Einzelwetten lauten wie folgt:

Sie können nur eine Auswahl pro Wette sichern

Wenn Ihre Auswahl verliert, verlieren Sie Ihren Einsatz

Wenn Ihre Auswahl gewinnt, werden Ihre Gewinne zu den Quoten ausgezahlt, die bei Ihrer Auswahl angezeigt wurden, als Sie die Wette platziert haben.

Sagen Sie zum Beispiel, dass Sie Liverpool unterstützen, um Stoke City in einem FA Cup-Spiel zu schlagen. Die Quote für Liverpool ist 4/1 und Sie setzen einen Einsatz von £ 10. Sie gewinnen 40 £, wenn Liverpool gewinnt. Wenn das Spiel unentschieden endet oder Stoke City gewinnt, verlieren Sie Ihren Einsatz.

Einzelwetten und Einzelwetten

Alle Online-Buchmacher bieten Direktwetten auf relevanten Wettmärkten an. Eine Einzelwette besteht im Grunde aus zwei Einzelwetten, die gleichzeitig platziert werden. Einer ist eine Einzelwette auf den Gewinn der Auswahl und der andere ist eine Einzelwette auf die Platzierung der Auswahl.

Obwohl diese beiden Wetten gleichzeitig platziert werden, sind sie voneinander unabhängig. Ihre Platzwette gewinnt, wenn Ihre Auswahlplätze, aber nicht gewinnen. Beide Wetten verlieren, wenn Ihre Auswahl nicht erfolgt. Beide gewinnen, wenn Ihre Auswahl gewinnt.

Viele Buchmacher-Specials, die für Einzelwetten gelten, gelten auch für den Gewinnanteil der Einzelwetten. Diese gelten jedoch normalerweise nicht für den Platzanteil einer Einzelwette.

Einzelwetten als Teil einer Wettstrategie verwenden

Das Setzen von Multiples ist eine gute Möglichkeit, hohe Gewinnchancen mit einer potenziell hohen Auszahlung von einem kleinen Einsatz zu sichern. Einzelwetten sind jedoch der richtige Weg, wenn Sie ein einzelnes Ergebnis mit einem höheren Einsatz sichern möchten.

Angenommen, Sie können gute Chancen auf ein Pferd erhalten, von dem Sie glauben, dass es mit großer Wahrscheinlichkeit ein Pferderennen der Gruppe 1 gewinnt. In diesem Fall erzielen Sie die beste Rendite, wenn Sie Ihren Einsatz erhöhen und die Auszahlung nicht vom Ausgang anderer Ereignisse abhängt.

Einzelwetten spielen auch eine wichtige Rolle bei komplexeren Wettstrategien wie Dutching und Trading, die sich auf Einzelwetten mit unterschiedlichen Ergebnissen stützen.

Das Beste aus Einzelwetten machen

Es gibt keinen besseren Weg, Ihre Bankroll zu belasten, als einen zu großen Teil Ihres Geldes in eine einzelne Wette zu stecken.

Einzelwetten eignen sich am besten als Teil einer umfassenden Wettstrategie, die langfristig rentabel ist, und nicht als einmaliger Versuch, einen riesigen Gewinn aus einem hohen Einsatz zu erzielen.

Sie sollten auch in Betracht ziehen, Pauschalwetten zu verwenden, wenn Sie Einzelwetten platzieren. Setzen Sie also für jede Wette den gleichen Betrag. Dies wird Sie davon abhalten, größere Einsätze zu machen, als Sie sich leisten können, oder diesen Fehler zu verschlimmern, indem Sie Ihre Verluste mit noch größeren Einsätzen verfolgen.

Comments are closed.