Sportwetten Fehler die Profis machen

Sportwetten sind eine komplexe Aktivität.

In der Theorie ist es sehr geradlinig, es geht darum, das richtige Ergebnis auszuwählen. Aber wenn es so einfach wäre, wäre jetzt jedes Sportwettenbuch der Welt bankrott.

Warum sind so wenige Spieler mit ihrem Sportwetten erfolgreich?

Es bezieht sich auf eine Reihe von verschiedenen Faktoren, und dieser Artikel wirft einen Blick auf 10 Sportwetten Fehler, die sogar die Profis machen.

  • Deine Wetten nicht im Auge behalten.
  • Versuche zu gewinnen, was du gerade verloren hast.
  • Vertraue den Informationen anderer
  • Wetten und Trinken
  • Lass die Emotionen entscheiden
  • Versuchen, in allem gut zu sein
  • Nicht wettend Wert
  • Komplexe Wettsysteme verwenden.
  • Wetten nicht die besten Chancen
  • Wetten auf Kredit.

Wie wir aus den oben genannten Sportwetten-Fehlern gelernt haben, ist es vielleicht gar nicht so einfach, das Wetten zu vereinfachen. Es gibt viele Fallen auf dem Weg. Was wir sehen, ist, dass die menschliche Natur eine große Rolle beim Wetten spielt. Und als Menschen machen wir Fehler.

Um im Wetten Erfolg zu haben, müssen Sie über enorme Fähigkeiten in Sport, analytischen Fähigkeiten, einem anständigen Bankroll und einem starken persönlichen Charakter verfügen. Sie müssen cool bleiben, konzentriert sein, Ihre Wetten im Auge behalten und ehrlich zu sich selbst sein.

Der menschliche Charakter wird oft getestet, wenn er schlechte Schläge erlebt, wo viele ihn einfach verlieren. Das ist der Moment, in dem der Mangel an Disziplin und emotionaler Kontrolle die Wettenden ihre Wettstrategien, den Wert und die Größe der Einheiten vergessen lässt. Ihre Handlungen werden einfach durch Emotionen angetrieben, nicht durch rationale Entscheidungen. Und das sind leider schlechte Nachrichten für Ihre Bankroll.

Comments are closed.