Nationwide Sportwetten, um in der nahen Zukunft legal zu sein

Wo Geld ist, ist auch ein Weg. Und wenn es um Sportwetten geht, gibt es eine Menge Geld. Experten schätzen, dass rund 250 Milliarden Dollar pro Jahr illegal auf Sport gesetzt werden können, davon über 4 Milliarden Dollar am Super Bowl Sunday.

Und mit dieser riesigen Geldsumme, die jedes Jahr gewettet wird, gibt es ein Potenzial für enorme Steuereinnahmen, sowohl für die Bundes- als auch für die lokalen Regierungen. Diese Steuer würde aus Sportbüchern erhoben werden, die überall im Land erscheinen würden.

Kongress-Review

Im Oktober 2016 begann der Kongress mit der Überprüfung aller Glücksspielgesetze des Bundes. Der Vertreter der Vereinigten Staaten von New Jersey, Frank Pallone Jr., wird zitiert, dass Bundesgesetze zum Glücksspiel “veraltet” seien und “dringend aktualisiert werden müssten”.

Diese Gesetze sind in Bezug auf neuere Arten von Glücksspielen wie Online-Poker, tägliche Fantasy-Sportspiele und Sportwetten im Allgemeinen hinter der Zeit zurückgeblieben. In den 25 Jahren, seitdem Sportwetten bundesweit verboten wurden, hat sich viel verändert und es scheint, dass es an der Zeit ist, sich damit zu befassen.

Die drei wichtigsten Gesetze, die überprüft und behandelt werden müssen, sind der Federal Wire Act von 1961, das Professional and Amateur Sports Act von 1992 und das Unlawful Internet Gambling Enforcement Act von 2006. Das wahrscheinlichste Szenario wird ein Gesetz sein, das Teile des Internets ersetzt Federal Wire Act und alle anderen zwei Gesetze, um eine Art von Bundesgesetz Gambling zu machen.

Einzelne Staaten drängen auch den Kongress, sich zu diesem Thema zu bewegen. Im Jahr 2016 verabschiedete Pennsylvania eine Resolution, in der der Kongress aufgefordert wurde, das Verbot von Sportwetten zu streichen und jedem Staat zu erlauben, seine eigenen Sportwettengesetze zu regulieren. New York ist auch dabei, die gleiche Anfrage 2017 zu stellen.

Buchmacher Schlange

Wenn und wenn Sportwetten bundesweit legal werden, wird es keinen Mangel an Sportbüchern geben, die ins Geschäft springen. Am schnellsten werden wahrscheinlich die großen Sportwettenunternehmen in Nevada wie MGM und William Hill sein. Man würde auch erwarten, dass aktuelle legale Glücksspieleinrichtungen wie staatliche Lotterien und Stammescasinos ziemlich schnell an Bord springen würden, da sie die Infrastruktur haben, um Sportwetten ohne große Schwierigkeiten anzubieten.

Aber zur Überraschung vieler wird es sehr schnell neue Einträge in die Sportwettbranche geben, an die man nicht gleich denken würde, wenn man darüber nachdenkt, wie sich legalisierte Sportwetten entwickeln könnten. Mit den Patenten, die in den letzten 10 Jahren eingereicht wurden, könnten die großen Jungen der Sportwetten nur Microsoft, Facebook, Sony, Google und große Telekommunikationsunternehmen sein.

Es braucht nicht viel Einfallsreichtum, um diese Liste von möglichen Sportwettenunternehmen zu sehen und zu sehen, wohin es gehen könnte. Möchten Sie auf ein Spiel setzen? Loggen Sie sich in Ihr Xbox-, Playstation- oder Facebook-Konto ein und platzieren Sie Ihre Wetten bei einigen der größten Unternehmen der Welt direkt von der Bequemlichkeit Ihrer Wohnzimmercouch aus.

Neue Formen des Wettens

Mit jeder Art von neuer Technologie oder Geschäft, die erste Phase ist voll von neuen Start-ups und neuen Möglichkeiten, Dinge zu tun. Wenn einige dieser neuen Unternehmen und Technologien erst einmal Fuß gefasst haben, werden die größeren Unternehmen wie Microsoft und Google sie kaufen. Aber aus dem Staub werden neue Dinge kommen, die wir vorher nicht gesehen haben. Eines dieser Dinge mag ähnlich dem Peer-to-Peer-Musiktransfer-Boom sein, der vor 15 Jahren mit Napster und anderen Filesharing-Plattformen passierte.

Peer-to-Peer-Sportwetten könnten zur nächsten Welle von Sportwetten werden. Diese Art von Technologie würde bereitwillig bessere Spieler auf beiden Seiten der Wetten miteinander verbinden. Nicht nur würde es zwei Leute zusammenbringen, die 100 $ wetten möchten, zum Beispiel auf ein Dallas Cowboys gegen New York Giants Fußballspiel, sondern würde auch jemandem erlauben, $ 1.000 Dollar auf Dallas Cowboys zu wetten, um mehrere Wetter zu finden, um gegen zu gehen, wenn Ein $ 1.000 Wetter kann nicht gefunden werden, um die Giants zu übernehmen. Zehn $ 100 Giants Wetter könnten mit dem einen $ 1.000 Wettenden verglichen werden, um die Wette zu machen.

Diese Art von Wetten könnte sogar von den großen Sportligen selbst durchgeführt werden, da die Wetteinsätze nur zwischen Wetter und nicht dem Haus- oder Sportbuch stattfinden. Die NFL zum Beispiel könnte eine NFL-Wettbörse einrichten, um NFL-Sportwetter zusammenzubringen, und das Ergebnis des Spiels wäre kein Faktor für die NFL. Sie würden ihr Geld mit den Transaktionen verdienen, aber nicht mit dem, der gewinnt oder verliert.

Wie bald wird es hier sein?

Nichts davon wird jetzt passieren. Mit der Überprüfung des Kongresses, neuen Gesetzen, die geschrieben und genehmigt werden müssen, Staaten, die dann auf diese neuen Gesetze reagieren und entscheiden müssen, wie sie ihre Aufsicht umsetzen werden, ist es ein ziemlich langer Prozess.

Sie können sehen, dass täglich Fantasy-Sport, Online-Poker oder grundlegende Sportwetten im Jahr 2018 legalisiert werden. Vielleicht ein paar Jahre später Peer-to-Peer-Wetten. Wahrscheinlicher ist, dass es einen Prozess von drei bis fünf Jahren der Legalisierung, Prüfung und Erweiterung der Angebote für die Öffentlichkeit gibt. Aber es gibt keinen Zweifel, dass es kommen wird. Es ist einfach zu viel Geld zu verdienen und zu viel Geld, um aus der Hintertür zu entkommen, um es nicht anzugehen.

Comments are closed.