Die komplexen Grundlagen von Live Baseball Wetten

Die komplexen Grundlagen von Live Baseball Wetten

Gewinnen bei Baseball Live-Wetten erfordert schnelle Entscheidungen. Schnelle Entscheidungen können nur getroffen werden, wenn Sie ein Gespür für das Spiel haben. Um ein Gefühl für das Spiel zu haben, müssen Sie das Spiel in- und auswendig kennen. Sie müssen ein Stratege, Gedankenleser, Statistiker und Mathematiker mit der Fähigkeit sein, alle vier on the fly durchzuführen.

Value in den Baseball-Live-Wetten Requisiten wie: “Wird der nächste Hit ein Einzel-, Doppel- oder Dreifach / Home Run sein?” ist zum größten Teil nicht da. Du kannst das aber; Nutzen Sie In-Game-Quoten, die viel lukrativer sein können als Quoten, die vor dem Start gepostet wurden.

Oddsmakers wissen, dass der Großteil des Geldes auf das Team, das vorne liegt, gesetzt wird, also wird es natürlich immer mehr Wert sein, das Team zu spielen, das hinterherhinkt.

Unabhängig davon, wer Sie gewinnen wird, ist es immer eine kluge Wette, das Team zu nehmen, dessen Chancen eine geringere Wahrscheinlichkeit implizieren, als Sie die tatsächliche Wahrscheinlichkeit vermuten. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Angels eine Chance von 10% haben, von einem Zwei-Run-Defizit im neunten Inning zurückzukommen, aber die Chancen liegen bei +2000, ist dies eine Wette, die Sie jedes Mal machen sollten.

Hier sind fünf Schlüsselfaktoren zu berücksichtigen, wenn Wetten auf MLB-Spiele im Gange sind.

1. Wer kommt?

Baseball-Live-Wetten sind einzigartig, da im Gegensatz zu anderen großen Mannschaftssportarten nur jeweils ein Team punkten kann.

Natürlich ist es eine gute Zeit, um ein Team zu wetten, wenn im nächsten halben Inning die großen Jungs eines Teams oder die Schwächsten des Gegners antreten. Seien Sie jedoch vorsichtig. Folgendes berücksichtigen…

Gibt es eine Chance, dass der Gegner eine Änderung macht? Richtig oder links? Pinch Hitter? Wenn ja, wer? Würden sie im Spiel bleiben?

2. Krugstatus?

Die Anzahl der Start-Pitcher ist definitiv etwas, worauf Sie beim Baseball-Live-Wetten achten sollten.

Wenn sich das Ass einer Mannschaft der 100-Punkte-Marke nähert, könnte es eine gute Gelegenheit sein, gegen sie zu wetten. Vielleicht geben sie ein paar Runs auf, wenn sie müde werden, oder vielleicht müssen sie einem weniger als stellaren Bullpen weichen, der nicht dafür bekannt ist, dass er Teams aus dem Rennen wirft. In beiden Fällen berücksichtigen die Quoten für Live-Wetten dies möglicherweise nicht. Berücksichtigen Sie Folgendes, um sie auszunutzen ….

Wie gut ist der Bullpen? Wer ist verfügbar? Ausgeruht? Head-to-Head-Geschichte gegen die Opposition?

3. Vergangene Tendenzen und / oder aktuelle Streifen?

Das Bestimmen von Mustern in Spielern und die Tendenzen von Teams können bei Baseball-Live-Wetten von großem Wert sein.

Viele Starterkrüge sind im ersten Inning verletzlich, wenn sie sich an den Pitching Mound anpassen und in einen angenehmen Rhythmus kommen. Teams können auch eine Tendenz entwickeln, entweder langsam zu starten oder schnell aus dem Tor zu kommen.

Tracking Teams und einzelne Spieler auf Streifen, entweder positiv oder negativ, ist eine der wichtigsten Variablen zu betrachten, wenn Baseball Wetten. Auch wenn ein Team durch einen oder zwei Runs nach vorne / hinten liegt, sind hier nur einige Dinge zu beachten ….

Versucht eine Mannschaft eine lange Siegesserie zu verlängern? Snap eine lange Pechsträhne? Hat der Bullpen eines Teams die Tendenz, einen Run zu verlieren? Einen Lauf zu behalten führt?

4. Pitcher vs Teig Geschichte?

Einer der wichtigsten für Baseball-Live-Wetten ist die Pitcher vs Batter Matchup Historien.

Das “Spiel im Spiel” ist der schwierigste Aspekt, der bei Ihren Live-Wetten berücksichtigt wird, aber es kann definitiv nicht ignoriert werden und kann oft zu Chancen führen, die man ausnutzen kann.

Ein Teig, der mit einem Durchschnitt von 0,345 mit 35 HRs und 115 RBIs auf den Teller kommt, könnte einem Pitcher gegenüberstehen, den er in seiner Karriere 2 gegen 31 hat, mit 18 Strikeouts sogar! Das ist das “Spiel im Spiel”. Versuchen Sie nicht, nach einem Grund zu suchen, denn oft gibt es keinen zu entdecken. Bestimmte Teige dominieren bestimmte Krüge und umgekehrt. Es ist was es ist. Es wissen. Danach bedenke das ….

Werden irgendwelche dieser historisch einseitigen Matchups im Spiel auftauchen? Wenn ja, könnten sie möglicherweise Auswirkungen auf das Spiel haben? Wurden sie von den Quotenmachern berücksichtigt?

5. Spielfluss?

Ein Großteil des Baseballs springt und bricht. Manchmal spiegelt der Box-Score nicht genau, was im Spiel passiert.

Erhalte ein Gefühl dafür, wie das Spiel im Trend liegt. Ein bestimmter Werfer könnte eine Aussperrung abgeben, aber die Outs, die er aufgezeichnet hat, waren Line-Drives, die direkt bei Feldspielern getroffen wurden, und warnende Track-Fly-Bällchen, die auf dem toten Run gefangen waren. Dieses Glück wird nicht für immer anhalten, aber die Linien fahren und tiefe Schüsse könnten einfach.

Das Gegenteil gilt auch. Ein Pitcher mit gutem Kommando kann aufgrund eines gebrochenen Fledermaustreffers oder eines doppelten Bloops einen oder zwei Runs finden. Dies kann auch zu einigen günstigen Chancen führen. Was solltest du beachten ….?

Comments are closed.